bossert

About bossert

Keine
So far bossert has created 4 blog entries.
29 08, 2016

Das Wechselmodell und seine rechtlichen Auswirkungen

2016-09-01T13:45:40+00:00 2016|Kategorie: Allgemein|Tags: , , , , , |

Aktuell gibt es immer mehr Auseinandersetzungen zwischen geschiedenen Eltern, um ein Wechselmodell als Umgangsmodell mit dem Kind bzw. den Kindern zu initiieren. Mit der Frage Wechselmodell werden mehrere rechtliche Ebenen angesprochen: Das Sorgerecht und die Frage „Wer hat das Aufenthaltsbestimmungsrecht?“, das Umgangsrecht mit der Frage „Wechselmodell oder Obhutsmodell?“ und die Frage nach dem Kindesunterhalt und [...]

29 08, 2016

Verkauf des Eigenheims bei Scheidung und der Ärger mit der Bank

2016-08-29T16:07:37+00:00 2016|Kategorie: Familienrecht|Tags: , , , , , , , |

Nicht selten kommt es vor, dass bei einer Scheidung auch das finanzierte Eigenheim verkauft werden muss. Wenn das Haus oder die Eigentumswohnung verkauft wird, muss auch die Bank befriedigt werden. Viele Finanzierungsverträge sind langfristig abgeschlossen. Mit einem Verkauf des Eigenheims werden diese Finanzierungsverträge außerordentlich gekündigt. Streit um Vorfälligkeitsentschädigung Kommt es zu einer vorzeitigen Rückführung des [...]

29 08, 2016

Private Altersvorsorge versus Unterhalt

2016-09-01T14:43:06+00:00 2016|Kategorie: Familienrecht|Tags: , , |

Es ist allgemein bekannt, dass die gesetzliche Altersvorsorge allein nicht ausreichend sein wird, um die Rente für später zu sichern. So sind die betriebliche Altersvorsorge als zweite Vorsorgesäule und die private Altersvorsorge als dritte Säule immer wieder im Gespräch. Hier greift der Grundsatz: Altersvorsorge geht dem Unterhalt vor. Für die Personen, die Unterhalt beanspruchen, ist [...]

31 07, 2016

Tod des Unterhaltsschuldners – muss der Erbe weiter bezahlen?

2016-08-29T16:02:55+00:00 2016|Kategorie: Erbrecht|Tags: , , , , , |

Diese Frage stellen sich Erben, wenn sie Kenntnis davon erhalten, dass der Verstorbene Unterhaltsleistungen erbracht hat, beispielsweise Trennungsunterhalt an seine geschiedene Ehefrau. Ob die Unterhaltsverpflichtung als eine sogenannte Nachlassverbindlichkeit zu qualifizieren ist, hängt von der Art der Unterhaltsverpflichtung ab. Unter einer Nachlassverbindlichkeit sind Schulden des Erblassers (des Verstorbenen) zu verstehen. Grundsätzlich kann man sagen, dass [...]